Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

              


                                                                                                                                          

Röske Architektur  wurde 1997 von Thomas Röske in Berlin gegründet. Nach Architekturstudium von 1983 bis 1991 in Braunschweig und mehrjähriger eigenverantwortlicher Tätigkeit seit 1991 für verschiedene Berliner Architekturbüros und Projektleitung größerer Bauvorhaben in Berlin und Brandenburg war mit der freischaffenden Tätigkeit ein Meilenstein erreicht.

In einem Zeitraum von mehr als 20 Jahren wurden vielseitige und anspruchsvolle Bauvorhaben in allen Leistungsphasen bearbeitet und realisiert. Ermöglicht wurde dies in engagierter Teamarbeit. Aktuell liegt der Schwerpunkt der Tätigkeit in der Ausschreibung, Mitwirkung bei der Vergabe und Spezialisierung auf Objektüberwachung (Leistungsphasen 6 - 8 der HOAI), dabei immer in Kooperation mit verschiedenen engagierten Architektur- und Ingenieurbüros in Berlin, welche die Aufgaben der Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung übernehmen. 

Durch ein gut funktionierendes Netzwerk von engagierten und erfahrenen Architekten, Ingenieuren und anderen Fachleuten werden auch größere Bauvorhaben realisiert. Das Tätigkeitsfeld reicht von Architekten- und Ingenieurleistungen für insbesondere Altbausanierungen und anspruchsvolle Bauvorhaben im Denkmalschutz und Weltkulturerbe bis zu Neubauten.